OnlineTvRecorder

21.09.2008

Sind Sie experimentierfreudig? Mögen Sie Projekte?

OnlineTvRecorder (OTR) ist ein Videorecorder im Internet. Aber was unterscheidet ihn von seinen zwei Hauptkonkurrenten save.tv und shift.tv?

Nun das sind vor allem 4 Dinge:

  • Der Preis: Von "kostenlos" im Sinne von "kein reales Geld bezahlen" für 0,60 €/Monat für einen Premium-Account.
    Dagegen stehen 5,00 €/Monat bei einem Jahresvertrag bei den Konkurrenten.
  • Eine vorhanden und aktive Community: Forum, Schnittlisten & Programme, Plugin für Online-TV-Zeitungen u. a.
  • Eine Leistung, die es bei den Konkurrenten so nicht gibt: Die "Get-It-All"-Wishlist im Premium-Account. (Alles was aufgenommen wurde steht ab dem Anlegen der Wishlist dem User zur Verfügung!)
  • Mehr TV-Programme (49 Sender), als die Konkurrenz (save.tv: 38 Sender; bei shift.tv: unbekannt! Vor Anmeldung nicht zu ersehen.).

Was spricht dann eigentlich dagegen?

Das ist für mich ein einziger Punkt. Herbert G. aus B. hat dies mal so beschrieben: "Alles bleibt anders".
Sprich: OTR ist ein Projekt, das ständig im Wandel ist. Mit allen Vor- und Nachteilen.
So wurde die reine kostenlose Nutzung sehr stark eingeschränkt. Zwar ist es am heutigen Tage zwar möglich, den Premium-Account ohne die Einzahlung von Geld zu erlangen... Was die Zukunft bringt... Da hat meine Glaskugel deutliche Empfangsschwierigkeiten.
Zumindest wurden in der Vergangenheit diverse Änderungen im Forum nicht unbedingt freundlich aufgenommen.

Wenn Sie also etwas Experimentierfreude mitbringen können Sie für geringes Geld einen aus meiner Sicht sehr guten Dienst in Anspruch nehmen.